Karin Clemenz, Personaltraining Simmelsdorf, Kosmetikstudio
Karin Clemenz, Personaltraining Simmelsdorf, Kosmetikstudio
Ihr persönlicher Beauty- / Vital- & Personal-Coach KARIN CLEMENZ
Ihr persönlicher Beauty- / Vital- & Personal-Coach KARIN CLEMENZ

Personaltraining

Träumen Sie nicht länger von Ihrem persönlichen Wohlfühlgewicht!!

 

Ich erarbeite mit Ihnen Ihr persönlich auf Sie zugeschnittenes Ernährungs- und Sport-Programm, mit dem Sie Ihr Ziel erreichen!

Sie können zwischen vielen verschiedenen Möglichkeiten wählen, die jedem Geldbeutel gerecht werden.

 

Ich biete Ihnen maßgeschneiderte

- Ernährungstipps

- Diätprogramme

- Sportprogramme für zu Hause

- Sling Fitness Training

- Personal-Training

 

Warum ist das Sling Fitness Training besonders?

Eine erste grobe Einordnung soll eine Abgrenzung zu herkömlichen Krafttrainingsmethoden erlauben.

1. Das Sling Fitness Training (SFT) ist dem Körpergewichts- (Bodyweight) Training sowie dem "Funktionalen Training" zuzuordnen. Der eigene Körper stellt das Gewicht für muskuläre Anspannung dar. Es werden keine zusätzlichen Gewichte verwendet bzw. benötigt.

2. Im Gegensatz zu Gewichtstraining werden beim Sling Fitness Training in der Regel Muskelketten, d.h. mehrere Muskeln, welche zusammen arbeiten angesprochen. Bei einem Liegestütz oder der Sling Fitness Brustpresse werden z.B. nicht nur die Arme und die Brust trainiert, sondern auch Bauch, Rücken und Beine.

3. Instabilitäten werden beim Sling Fitness Training durch die 2 Freiheitsgrade erreicht. Im Gegensatz zu starren Trainingsgeräten entsteht also mehr Bewegungsfreiheit. Der Muskel muss die Instabilität ausgleichen und dies geschieht durch koordinative Leistung des Gehirns. Dadurch wird der Muskel (das Gehirn) "schlauer", denn freie Bewegungen sind wesentlich alltäglicher. Die Kraft kann also im Alltag viel besser eingesetzt werden.

4. Bei Zugbewegungen mit dem Sling können Muskeln des Rumpfes verbessert angesprochen werden. Für den Körper ungewöhnliche Hebel und koordinative Ansprüche machen das Training einzigartig. Dies erklärt auch den großen Erfolg in der Physiotherapie und im Leistungssport.

Mens Health: 09/2011

Lassen Sie sich hängen!MensHealth

Der Sling-Trainer ist ein innovatives, hocheffektives Fitness-Tool, mit dem Sie sich überall ganz leicht in Form bringen können.„Sling-Training ist ein sehr effektives, für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignetes Workout“ so Physiotherapeut Oliver Schmidtlein aus München, einer der rennomiertesten Fitness-und Rehatrainer in Deutschland.

Die Seilkonstruktion beim Sling-Training befördert den Körper in eine instabile Position. Dies regt die natürlichen Stabilisatoren des Körpers an, besonders den Rumpf. Hinter dem Slingtraining verbirgt sich auch das Prinzip der Sensomotorik. Darunter versteht man das Zusammenspiel sensorischer und motorischer Leistungen.“ Können auch Ungeübte mit diesem Krafttraining einfach loslegen? „Ja, denn Intensität und Schwierigkeitsgrad der Übungen lassen sich an die individuelle Fitness anpassen. Sling Training sorgt für eine gesunde Körperhaltung, denn durch die vielen Bewegungen, die Körperspannung erfordern und die zahlreichen Haltepositionen spricht es vor allem die sogenannten lokalen Muskeln optimal an“. Sling-Training spart Zeit. Schon eine halbe Stunde Sling-Training ist etwa so effektiv wie eine Stunde normales Krafttraining. So bietet es sich als Workout für die Mittagspause an.

Brigitte: Nr.10/2011

Brigitte


Sich einfach mal Hängenlassen? Nix da, beim Slingtraining spielen alle Muskeln mit. Warum sich das Reinhängen lohnt.

Was nach einer gemütlichen Hängepartie aussieht, entpuppt sich als anstrengendes, aber sehr effektives Body-Workout. Herkömmliche Übungen wie Liege- oder Seitstütz werden dank der frei hängenden Schlaufen zur ungewohnten Herausforderung. Schließlich muss sich die Slingtrainierende nicht nur in die Gurte hängen, stützen oder lehnen, sondern gleichzeitig die Schlaufen stabilisieren – bis hin zum erwünschten Muskelzittern. Die komplexen Übungen haben einen entscheidenden Vorteil: Bauch – und Rumpfmuskeln und vorallem die tiefliegende Core-Muskulatur werden immer mittrainiert, weil sie wie eine Brücke Ober- und Unterkörper verbinden. Mit nur wenigen Übungen kann man so alle wichtigen Muskeln trainieren und Zeit sparen. Slingen ist für Einsteiger wie für Trainierte das perfekte Ganzkörpertraining mit individueller Belastung. Was es sonst noch bringt? Körpergefühl, Kraft und Koordination, für den Alltag und für den Sport. Außerdem: Stabilität und Beweglichkeit. Es lohnt sich also, sich mal richtig reinzuhängen.




Hier finden Sie uns:

Karin Clemenz

Am Säggraben 4
91245 Simmelsdorf

 

  • Telefon:+49 9155 927143 
  •  Mobil:+49 175 9310150

Termine nach Vereinbarung